Lade Veranstaltungen

Mitwirkende:
Eimear Magee & Jordan Lively
Eleanor Shanley & Band
Lisa Canny & Band

Das wohl wichtigste Frühlings-Folk-Festival des Landes wird nach zweijähriger Zwangspause wie gewohnt wieder den Winterblues vertreiben. Das Festival hat sich mit seinem Anspruch, hohes Niveau mit bester Unterhaltung zu verbinden, konsequent in die Herzen der Zuschauerinnen und Zuschauer gespielt. Geboten wird ein Strauß bunter musikalischer Frühlingsboten zwischen Tradition und Moderne, zwischen Melancholie und immer wieder auch mit überbordender tanzender Lebenslust.

Eimear Maggee und Jordan Lively aus der Grafschaft Down sind tief verwurzelt in der traditionellen irischen Musik. Jordan studiert an der Irish World Academy of Music & Dance und Eimear besitzt neben ihrer wunderbaren Gesangsstimme auch noch jede Menge Talent als Tänzerin, was sie auf der Bühne unter Beweis stellen wird.

 

 

Mit Fug und Recht kann behauptet werden, dass der Name Eleanor Shanley ein Markenname unter den irischen Folksingerinnen ist; viele Jahre stand sie mit der “Dubliners”-Legende Ronnie Dew auf der Bühne. Jetzt hat sie ihre eigene Band gegründet. Mit ihrer glockenklaren Stimme gelingt es der Irina us der Grafschaft Leitrim sowohl die schönsten traditionellen Balladen als auch international Folksongs zu interpretieren.

 

Mit Lisa Canny tritt die siebenmalige Gewinnerin der renommierten “All Ireland Championships” (Harfe und Banjo) mit ihrer sechsköpfigen Band beim Irish Spring Festival auf. Auch sie hat in Limerick Musik und Tanz studiert und anderen Stilrichtungen Raum gegeben. So hat sie ein Gesamtkunstwerk geschaffen, das aus einer Mischung traditioneller irischer Musik, Popmusik und Hip Hop besteht. Lisas Bühnenpräsenz ist schlicht eine Wucht – innovative und fesselnd.

 

Eintrittspreis: 23,-  Euro VVK/ 25,- Euro Abendkasse

Karten erhalten Sie hier:

  • Samtgemeinde Jümme, Tel. 04957-91800
  • RVB Detern
  • Bücher Borde, Loga
Teilen und liken ...

Nach oben